Wie kann man mit Kryptowährungen shoppen?

  • von


Transparenzhinweis: Der folgende Beitrag entstand aus einer Kooperation mit Paybis LTD.

In den letzten zehn Jahren sind Kryptowährungen als Wertaufbewahrungsmittel gewachsen und hat Upgrades erfahren, um deren Transaktionsverarbeitungsfähigkeiten zu verbessern. Verschiedene Unternehmen akzeptieren nun Kryptowährungen als Zahlungsmethode, sowohl persönlich als auch online. Während der Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie auf Paybis immer mehr zum Mainstream wird, sind die Möglichkeiten, virtuelle Währungen auszugeben, aufgrund ihrer Volatilität im Vergleich dazu etwas eingeschränkt.

Es gibt jedoch eine wachsende Anzahl von Unternehmen in einer Vielzahl von Branchen – von Big Tech bis hin zu Fluggesellschaften – die Kryptowährungen annehmen und ihren Kunden erlauben, sie als offizielle Zahlungsmethode für ihre Waren und Dienstleistungen zu verwenden. Hier sind einige der größten und bekanntesten Unternehmen, die Kryptowährungen verwenden. Paybis

Online-Shops, die Kryptowährungen akzeptieren

  • Overstock – ein bekannter Online-Händler, der Bitcoin-Zahlungen akzeptiert und vollständig unterstützt.
  • Home Depot – eine Heimwerkerkette, die größte in den Vereinigten Staaten.
  • Newegg – ein elektronischer Einzelhandelsriese, der Bitcoin-Zahlungen für die meisten seiner Waren akzeptiert.
  • Shopify – eine E-Commerce-Plattform, die es Benutzern ermöglicht, ihre eigenen Online-Shops zu erstellen, ähnlich wie Etsy und eBay.
  • Microsoft – eines der größten Unternehmen der Welt, ermöglicht es Nutzern, mit Bitcoin Geld auf ihre Konten zu laden.

Die meisten großen Online-Händler akzeptieren immer noch keine Kryptowährungen als Zahlungsmittel, aber es gibt eine Möglichkeit, Produkte bei ihnen mit der digitalen Währung zu kaufen: Sie können mit Kryptowährungen einkaufen, indem Sie Geschenkkarten verwenden. Paybis

In der Tat ist ein erheblicher Teil der Bitcoin-bezogenen Transaktionen der Kauf von Geschenkkarten. Geschenkkarten sind der einfachste Weg, die Kryptowährung zu verwenden, um Produkte von globalen Unternehmen und kleinen lokalen Geschäften zu kaufen, online und offline.

Serviceanbieter, die Kryptowährungen akzeptieren

Die Akzeptanz von Kryptowährungen als Zahlungsoption variiert von Unternehmen zu Unternehmen. Daher gibt es keine spezifischen Märkte, in denen Kryptowährungen universell akzeptiert wird. Stattdessen gibt es verschiedene Unternehmen in unterschiedlichen Branchen, die versuchen, ihren Kundenstamm zu erweitern, indem sie digitale Währungen als neue Zahlungsoption einführen:

  • AT&T – ein Anbieter von Mobilfunkdiensten.
  • Twitch – eine Live-Streaming-Plattform.
  • Dish Network – ein amerikanischer Anbieter von Satelliten-Direktübertragungen.
  • ExpressVPN – ein schnelles, sicheres VPN-Netzwerk.
  • NordVPN – ein No-Log-VPN-Anbieter aus Malta.
  • ProtonMail – ein Ende-zu-Ende-verschlüsselter E-Mail-Anbieter.
  • Vultr – ein Webhosting-Anbieter.
  • WordPress – ein Open-Source-Content-Management-System, mit dem Benutzer Websites und Blogs erstellen können.
  • Reddit – Sie können Premium-Funktionen mit Bitcoin kaufen.
  • Namecheap – Anbieter von Webhosting und Domainnamen.
  • Bloomberg, Chicago Sun-Times – verwenden Sie Bitcoin, um ein Online-Nachrichten-Outlet zu abonnieren.

Kauf von Videospielen mit Kryptowährungen

In der Vergangenheit mussten Sie ein physisches Geschäft besuchen, um ein Videospiel zu kaufen. Heutzutage kaufen die meisten Gamer jedoch online ein. Videospiele werden zu einem digitalen Besitz, ähnlich wie digitale Währungen selbst. So ist es nur natürlich, dass mehr und mehr führende Spiele-Verkaufsplattformen Kryptowährungen akzeptieren.

  • Xbox – verwenden Sie Bitcoin, um für Spiele, Add-ons und Xbox Live-Abonnements zu bezahlen.
  • Humble Bundle – ein digitaler Store, der einen Teil seiner Erlöse an wohltätige Organisationen spendet.
  • Big Fish Games – ein Casual-Gaming-Unternehmen mit Sitz in Seattle, Washington.

Reiseunternehmen, die Kryptowährungen akzeptieren

Es gibt eine Menge konkurrierender Reisedienste, und die meisten von ihnen bieten sehr ähnliche Toolkits an. Die Bereitstellung von alternativen Zahlungsmöglichkeiten ist eine gute Möglichkeit, neue Kunden zu gewinnen:

  • Expedia – eine der größten Online-Reisebuchungsagenturen der Welt akzeptiert derzeit BTC für Hotelbuchungen und plant, sie als Zahlungsoption für Flüge, Aktivitäten und mehr einzuführen
  • AirBaltic – akzeptiert eine Vielzahl von Flügen mit Bitcoin als Zahlungsmittel.
  • Virgin Galactic – die erste kommerzielle Raumfahrtgesellschaft der Welt, die dem milliardenschweren Geschäftsmagnaten Richard Branson gehört, akzeptiert Bitcoin.

Gemeinnützige Organisationen, die Kryptowährung akzeptieren

  • Wikimedia Foundation – eine gemeinnützige Organisation, die sich der Förderung des Wachstums, der Entwicklung und der Verbreitung von freien, mehrsprachigen Bildungsinhalten widmet.
  • Wikileaks – eine internationale gemeinnützige Organisation, die geheime Informationen, Nachrichtenlecks und geheime Medien, die von anonymen Quellen zur Verfügung gestellt werden, veröffentlicht.
  • The Giving Block – eine Plattform, die es gemeinnützigen Organisationen und Spendern leicht macht, Spenden in Kryptowährung anzunehmen bzw. zu geben.

Das Spenden von Geld an Wohltätigkeitsorganisationen ist oft mit hohen Gebühren verbunden. Darüber hinaus würden einige Menschen es vorziehen, ihre Spenden aus dem einen oder anderen Grund anonym zu halten. Das Spenden von Geld mit Bitcoin bietet eine Möglichkeit, diese beiden Bedenken zu vermeiden.

Restaurants und Supermärkte, die Bitcoin akzeptieren

  • Subway – Sie können Sandwiches mit Bitcoin in verschiedenen Filialen auf der ganzen Welt kaufen.
  • Burger King – eine große multinationale Fastfood-Restaurantkette, die Burger, Pommes und mehr verkauft.
  • Whole Foods – eine Supermarktkette, die Bio-Lebensmittel verkauft.

Bildung Paybis

  • Treehouse – ein Spezialist für interaktive Bildung, der Bitcoin für eine Vielzahl von Kursen akzeptiert.
  • Curtin University – eine große Universität in Australien mit Kursen in den Bereichen Architektur, Wirtschaft, Ingenieurwesen, Informationstechnologie und mehr.
  • The King’s College – ein christliches Liberal Arts College mit Sitz in New York City.
  • European School of Management and Technology (ESMT) – eine deutsche Hochschule mit vielen internationalen Studenten.
  • Die University of Nicosia, eine private Schule in Zypern, war 2013 die erste Universität, die einen Masterstudiengang in Blockchain und Digitaler Währung anbot. Natürlich können Sie Ihre Studiengebühren in Bitcoin bezahlen.

Luxuriöse Möglichkeiten, Bitcoin auszugeben

  • BitCars – ein Online-Marktplatz, der Autos mit Bitcoin verkauft.
  • AutoCoinCars – ein Online-Marktplatz, der Autos verkauft und deren Preise in BTC auflistet, neben anderen Krypto- und Fiat-Währungen. Paybis
  • Bithome – ein Online-Immobilienmarktplatz mit Sitz in der Schweiz, auf dem Sie Immobilien mit Bitcoin kaufen und verkaufen können.
  • Prestige Cars Kent – ein Autohaus, das es Kunden ermöglicht, Autos mit Bitcoin zu kaufen.
    Prestige Time – ein Geschäft, das Ihnen erlaubt, Luxusuhren mit Bitcoin zu kaufen.
  • Denison Yacht Sales – ein Unternehmen, das Ihnen den Kauf von Yachten mit Bitcoin ermöglicht.
Teile diesen Beitrag, um den Finanzblogroll zu unterstützen
Share on Facebook
Facebook
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Reddit
Reddit
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter