Finanzblog-Friedhof (Übersicht ehemalige Finanzblogs)

Auf dieser Seite findest du ehemalige Finanzblogs, die früher im Finanzblogroll gelistet waren, aber aus verschiedenen Gründen nicht mehr aktiv sind. In der Regel wurden die Blogs nicht weitergeführt und die jeweiligen URLs sind nicht mehr erreichbar. 

Alle aktiven Blogs findest du hier.

Ehemalige Finanzblogs

Auf Aktienschach [aktienschach.com], einem österreichischen Finanzblog, dokumentiert Manuel seinen Vermögensaufbau durch Kapitalanlage am Aktienmarkt.

Neben transparenten Einsichten in die Entwicklung seines Wertpapierdepots teilt er regelmäßig seine Gedanken zu unterschiedlichen Finanzthemen und versucht die Aktienkultur in Österreich zu stärken.

Marco möchte auf Buy-and-Hold.net zeigen, dass man auch ohne akademische Bildung und Gewerbe ein stattliches Depot aufbauen kann.

Das Ganze fokussiert auf Dividendenwerte, aber auch zukunftsträchtige Wachstumsfirmen sollen mit eingestreut werden, um mir in einem Alter von 55 Jahren den Ausstieg aus dem Berufsalltag zu ebnen, um dann auf Weltreise zu gehen für mehrere Jahre.

Auf Homemade Finance bloggt Alexander zu den Themen Aktien, ETF, finanzielle Unabhängigkeit und alles was für Privatanleger interessant ist.

Sein Ziel ist es, vermeintlich komplizierte Themen auf einfache Aussagen herunterzubrechen. Gutes Investieren und Anlegen benötigt aus seiner Sicht keine unnötigen Fachbegriffe, teuren Beratungen oder „arrogante BWL-Fuzzis“.

Seinen Blog sieht Alexander auch als Orientierungshilfe für andere und freut sich über anregende Diskussionen.

Frau Schnabelkraut [frauschnabelkraut.de]

 

Mama kann Geld [mamakanngeld.com]

Auf seinem Blog MaxBethke möchte der gleichnamige Autor Gelerntes und Erlebtes für sich und andere in der Form eines öffentlichen Tagebuches dokumentieren. Geldanlage ist weder schwer noch kompliziert, wenn man sich etwas damit beschäftigt.

Alles in allem, möchte Max zur allgemeinen finanziellen Bildung beitragen und seine Leserinnen und Leser vor den hohen Kosten und der „Verwirrungstaktik“ der Finanzvertriebsbranche warnen.

Portfolio Architekt [portfolio-architekt.de]

start2invest.de

verticalinvest.it

Aus dem Finanzblogroll gewählt

Karinas Blog Börse in Pink vermittelt Frauen Grundlagen- und Praxiswissen über die Kapitalmärkte. Karina teilt ihre Leidenschaft für das Investieren mit ihren Leserinnen und motiviert dazu, dass sich jede selbst um ihre Finanzen kümmert. Denn der Aufbau eines finanziellen Polsters durch Wertpapiersparen gibt Frauen persönliche Freiheit, Freude und Selbstbewusstsein.

Femance

Finanzblogroll Community-Score
1.5 out of 5 stars (1,5 / 5) (August 2022)

Bei PP Invest dreht sich alles um die Themen: wikifolio, wikifolios, Social Trading, Zertifikate, Anlagestrategien, Aktien, Rohstoffe, Börse, Fonds, Geld, Geldanlage, Anleihen, Zitat, Zitate, Börse, Börsenweisheit, Börsenwissen, Börsengurus, Warren Buffet, Kostolany, …

Finanzblogroll Community-Score
1.8 out of 5 stars (1,8 / 5) (März 2022)

Verantwortungsvolle ESG Geldanlage fasst regelmäßig aktuelle wissenschaftliche Arbeitspapiere aus der ganzen Welt zusammen. Die Themen sind vor allem Nachhaltigkeit bzw. ESG (Environmental, Social & Governance), also Umwelt-, Sozial- und Unternehmensführungsfaktoren und die SDG (Sustainable Development Goals) der Vereinten Nationen, aber auch Vermögensallokationen (Asset Allocation), direkte Aktienanlagen und ETFs sowie andere Investmentfonds und auch Venture Capital, Private Equity, Hedgefonds, Immobilien, Infrastruktur, Robo-Advisors und Wealthtech-Entwicklungen.

Dirk ist Honorarprofessor an der Universität Leipzig und Anbieter von PureESG und SDG Modellportfolios.

Finanzblogroll Community-Score
1.9 out of 5 stars (1,9 / 5) (Februar 2022)

Teile diesen Beitrag, um den Finanzblogroll zu unterstützen
Share on Facebook
Facebook
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Reddit
Reddit
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter